Unsere Produkte

ab 9,29 

13,27  / l

inkl. MwSt.

ab 11,49 

16,41  / l

inkl. MwSt.

ab 9,29 

13,27  / l

inkl. MwSt.

ab 10,99 

20,98  / l

inkl. MwSt.

8,49 

12,13  / l

inkl. MwSt.

8,49 

11,41  / l

inkl. MwSt.

12,99 

18,56  / l

inkl. MwSt.

9,29 

13,27  / l

inkl. MwSt.

Unternehmen

fd siegel Dreesbeimdieke Bielefeld

Der Region verbunden liegen unsere Ursprünge in der Korn- und Wacholderbrennerei. Dies bildet das Fundament für unser Sortiment. So entstanden neben den Korn und Kornbranntweinen, Spezialitäten wie der Magenbitter Patthorster Waldgeist oder die minzig-frische Bielefelder Luft die bereits mehrere Generationen schätzen und lieben gelernt haben.

Tradition der Brennerei F. Dreesbeimdieke

fd siegel Dreesbeimdieke Bielefeld

Seit Friedrich Dreesbeimdieke 1878 eine Kornbranntwein – und Steinhägerbrennerei errichtete, befindet sich das Unternehmen nunmehr in der vierten Generation fest in Familienhand.

Als die einzige Brennerei Bielefelds überstand das Unternehmen zwei Weltkriege, wirtschaftlich mühsame Zeiten und so manchen Rückschlag. Bis heute erfreuen sich die Produkte der Brennerei großer Beliebtheit. Und das nicht nur in der Region…

1933 Luftaufnahme Dreesbeimdieke Bielefeld

An der Heeper Straße in Bielefeld ließ sich der Kaufmann Friedrich Dreesbeimdieke nieder. Hier errichtete er 1878 die erste Kornbranntwein- und Steinhägerbrennerei. Wie zur nachträglichen Legitimation seines Unternehmens heiratete er die Tochter des Steinhägerfabrikanten Schlichte. Die Familie Schlichte hatte ihre Abfüllung in Steinhagen, welches zur Namensgebung des Steinhägers führte.

Im Melderegister Bielefeld wurde 1877 eingetragen: “Am 22.5.1877 kommt Friederich Dreesbeimdieke als ‘Anziehender’ nach Bielefeld, Kaufmann, ernährt sich selbstständig, hat sich niedergelassen im Kanton III 219, Heeper Straße”. Sein Beruf wird als Kornbranntweinbrenner angegeben.

Anfang September 1878 gründete er dann die Kornbrennerei. Friedrich Dreesbeimdieke, dessen Produkt „Senner vom Mutterfaß“ in der Region große Popularität und guten Zuspruch erlangte, kaufte 1901 die „Gadderbaumer Brennerei“. Während dort der Hauptteil der Produktion lief, blieb die Heeper Straße bis zum Ersten Weltkrieg der Firmensitz.

Anfang 1878 Werbung 2 Dreesbeimdieke Bielefeld

1933 erwirbt Friederich Dreesbeimdieke die Gadderbaumer Brennerei vor den Toren Bielefelds, vormals Lieckefettsche Brennerei. Diese Brennerei ist noch heute im Besitz der Familie und Standort unseres Kontors.

1934 wird von der Firma Dreesbeimdieke die 1902 gegründete Brennerei in Hollen, im früheren Landkreis Bielefeld, auch Isselhorster Kornbrennerei GmbH genannt, übernommen. Die Brennrechte wurden in Hollen in den 1960er Jahren zu einer Brennerei von 1.300 hl Brennrecht zusammengelegt.

1934 Historische Standorte Dreesbeimdieke Homepage Dreesbeimdieke Bielefeld

Im Zweiten Weltkrieg wurden die Betriebsstätten und das Stammhaus dem Erdboden gleichgemacht. Otto Clüsener und Elisabeth Clüsener, geb. Dreesbeimdieke bauten die Existenz wieder neu auf.

1955 wurden die Geschäftsfelder unter der Führung von Otto Clüsener jun. – der nun Dritten Generation – um die Konzession der Markengetränke BLUNA und AFRI-COLA sowie dem Vertrieb zahlreicher Flaschen- und Fassbiere erweitert.

kleiner Senner12mai54 Dreesbeimdieke Bielefeld

Seit dem Jahr 1999 hat Axel Clüsener die Geschäftsführung übernommen und im Jahre 2008 die Geschäftsfelder wieder auf das Ursprungsgebiet der Herstellung von Korn- und Wacholderspezialitäten geführt.

Generationswechsel 1999 3. und 4. gener Dreesbeimdieke Bielefeld

Seit Oktober 2016 ist die fünfte Generation mit Alexander Clüsener aktiv in die Brennerei mit eingestiegen. Zusammen mit seinen Eltern Axel & Kornelia Clüsener arbeiten die beiden Generationen Hand in Hand und führen das Unternehmen in die Zukunft.

Besonders viel Wert legt Alexander Clüsener dabei auf einen persönlichen Vertrieb und eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den regionalen Partnern, sowohl in der Gastronomie als auch mit dem Groß- und Einzelhandel.

Seit 1878 fest mit Bielefeld verwurzelt.

Ihre Familie Clüsener

bielefelder luft und ac Dreesbeimdieke Bielefeld

Kontor

fd siegel Dreesbeimdieke Bielefeld
kontor Dreesbeimdieke Bielefeld

Die Brennerei F.Dreesbeimdieke ist ein traditionsreiches und familiengeführtes Unternehmen mit Sitz in Bielefeld. Zahlreiche Einzelhändler in Ostwestfalen wissen die kompetente Fachberatung und die unkomplizierte Unterstützung in vielen Belangen durch uns zu schätzen.

Montags bis Freitags von 9:30 – 13:30 Uhr ist unser Kontor am Bolbrinkersweg 17 in Bielefeld für Sie geöffnet.

Für individuelle Anfragen oder Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Fon: 0521-150266
Fax: 0521-140168
Mail: kontakt(at)dreesbeimdieke.com

Unsere Rezepte

fd siegel Dreesbeimdieke Bielefeld

Hier findet ihr viele Rezepte und Anregungen für Cocktails und mehr mit unseren Spirituosenspezialitäten. Viel Spaß beim Ausprobieren.

dreesbeimdieke patthorster Negroni rezept Dreesbeimdieke Bielefeld

Patthorster Negroni

rote tatjana tonic header dreesbeimdieke Dreesbeimdieke Bielefeld

Tatjana Tonic

flying woods patthorster dreesbeimdieke rezept Dreesbeimdieke Bielefeld

Flying Woods